1. Unna.de:
  2. Kulturbetriebe Unna
  3. Kulturrucksack NRW

Unna von A-Z:

Kulturbetriebe Unna

  1. Startseite
  2. Bibliothek
  3. Hellweg-Museum
  4. i-Punkt
  5. Internationale Komponistinnen Bibliothek
  6. Kulturbereich
  7. Kulturrucksack NRW
    1. Aktuelle Projekte
    2. Ausschreibung Kulturrucksack 2018
  8. MedienKunstRaum
  9. Schule im zib
  10. Selbstlernzentrum
  11. Stadtarchiv
  12. Verwaltungsbereich
  13. Wegweiser im zib

Anregung & Kritik

  1. Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Kreisstadt Unna:

Kulturrucksack NRW 

 

 
 

Im Jahr 2012 wurde das Förderprojekt „Kulturrucksack NRW“ vom Land Nordrhein- Westfalen ins Leben gerufen. Es richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren. Zusammen mit Kultur- und Jugendeinrichtungen möchte die Landesregierung besonders dieser Altersgruppe einen Anreiz schaffen, am kulturellen Leben ihrer Stadt teil zu nehmen und selbst aktiv zu werden.

Unna ist mit 27 weiteren Pilotkommunen von Anfang an in dieses Projekt gestartet. Inzwischen nehmen schon fast 200 Städte und Gemeinden am Kulturrucksack NRW teil. Der Kulturrucksack bietet Kindern und Jugendlichen attraktive, extra auf die Altersgruppe zugeschnittene Angebote an und das zu vergünstigten Preisen - mitunter sogar komplett kostenlos.

Aktuelles

Am 05. Mai 2017 fand für Kinder, Jugendliche und erwachsene Interessierte wieder der Kulturrucksack Aktionstag statt. Neben Mitmach- und Informationsständen war ein Highlight der DJ-Workshop, angeboten durch die Agentur Trust in Wax. Auch die Rallye wurde begeistert angenommen und brachte der Gewinnerin durch Auslosung einen Familiengutschein für das Zentrum für Internationale Lichtkunst in Unna.

Vom 20.02. - 07.04.2017 fand die Kulturrucksack SchulTour durch die Unnaer Grundschulen statt. Besucht wurden die vierten Klassen, denen das Förderprogramm Kulturrucksack NRW, sowie die in 2017 stattfindenden Projekte vorgestellt wurden. Außerdem gab es eine kleine Mitmachaktion durch den begleitenden Unnaer Projektpartner, die Einblick in die Möglichkeiten des Kulturrucksacks in Unna geben sollte.

Zu dem aktuellen Programm geht es hier

Aktuelle Kulturrucksack-Partner in Unna

Unna bietet eine Menge an attraktiven und interessanten Kulturangeboten für Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren. Hier ein kurzer Einblick über die Kulturrucksack-Partner in Unna:

Das Kinder- und Jugendbüro ist Informationsstelle und Treffpunkt für alle Unnaer Kinder und Jugendlichen und sieht sich eurer Interessenvertretung verpflichtet. Angebote: Aktionstage, Ferienangebote, Trödelmarkt und vieles mehr!

Die Jugendkunstschule Unna bietet viele Möglichkeiten, bei denen ihr ganz ohne Stress und Leistungsdruck spannende Dinge ausprobieren könnt: verschiedene Instrumente und Gesang, Experimentieren mit Farben, Ton und neuen Materialien, Theater spielen und Tanzangebote.

Der Medien-Kunst-Raum Unna bietet ein ganzes Tonstudio und die Technik für Aufnahme, Mixen und Nachbearbeitung am Mac. Hier werden YouTube-Videos und Hörspiele produziert und das Christian-Tasche-Jugendfilmfestival geplant.

Die Bibliothek im zib verfügt über mehr als 70.000 unterschiedliche Medien: Bücher, DVDs, Konsolenspiele und CDs sind für Kinder und Jugendliche konstenlos ausleihbar. Per Onleihe kann man 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr gewünschte Medien herunterladen. Darüber hinaus lädt der SommerLeseClub während der gesamten Sommerferien zum Schmökern ein.

Das Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna e.V. ist das weltweit erste und einzige Museum allein für Lichtkunst. In den Kellergewölben der ehemaligen Lindenbrauerei könnt ihr an verschiedenen Experimenten zum Thema Licht kreativ sein.

Das Kultur- und Kommunikationszentrum Lindenbrauerei bietet Probe- und Auftrittsmöglichkeiten für junge Bands, ist Stützpunkt für CREATE MUSIC, veranstaltet Konzerte und Festivals oder die Poetry-Slam-Reihe UNNA HÖRT!. Für Kinder gibt es zum Beispiel eine Schachgruppe.

Das theater narrenschiff in der alten Lindenbrauerei bietet neben seinem Spielprogramm hin und wieder extra für euch Workshops zum Thema Theater, Tanz, Schauspiel, Maske und Beleuchtung an. Reinschauen lohnt sich!

Im Hellweg-Museum geht es um die lebendige Stadtgeschichte. In einer Dauerrallye könnt ihr euch auf die spannende Suche nach dem sagenhaften Goldschatz von Unna machen! Außerdem gehören Sonderausstellungen, Stadtrundgänge, interessante Workshops, abwechslungsreiche Ferienspaßaktionen und kunterbunte Kinderburtstage zum Angebot.

Der Verein Kunstforderer e.V. vereint aktive Künstlerinnen und Künstler aus Unna, die kreative Workshops mit Schulen, Kinder-Wohn-Gruppen und Kindern mit Behinderungen anbieten. Sie arbeiten schon seit vielen Jahren eng mit dem Kinder- und Jugendbüro zusammen.

Die Erlebniswerkstatt bietet Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche an. Alle Angebote haben ein handwerkliches Thema, zum Beipiel der Bau einer Schatztruhe oder einer Schreibtischlampe. Außerdem werden Handwerkskurse, Kinder-Ferienspaßangebote und Kindergeburtstage angeboten.

Die Kinder- und Jugendetage im Jona Haus ist ein Jugendtreffpunkt in Unna (ab 13 Jahren), in dem ihr montags von 16 bis 20 Uhr, dienstags von 19 bis 21 Uhr und donnerstags von 16 bis 21 Uhr vorbeischauen könnt.

 

Weitere Informationen zum Projekt in NRW sowie alle bevorstehenden Aktionen in Unna und Umgebung findet ihr jederzeit auf:

www.kulturrucksack.nrw.de/

 

      
 

Stichwörter:
Kultur, Kulturrucksack, Kulturrucksack NRW, Rucksack, Kinder, Jugendliche, Angebote, Kurux, Kurux NRW, 10-14

16.12.2017

Kreisstadt Unna

Antje Grajetzky

Kulturveranstaltungen
Zimmer 131 (1.OG)
Telefon: 02303/103 708
Fax: 02303/103 799
E-Mail

Lindenplatz 1
59423 Unna

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag
09:00-17:00 Uhr

Freitag
09:00-14:00 Uhr